Viele Blogs liegen mangels neuer Beiträge nach wenigen Monaten auf Eis. Keine Ideen für Inhalte, keinen Nerv für die Erstellung frischer Blogartikel - und schon kommt der Blog nicht vom Fleck.

Merke:

Lieber kein Blog als ein schlechter Blog!

 

Gute Blogtexte fliegen fast so rasant durch das Web wie ein Puck über das Eis. Angeheizt durch die Verbreitung in den passenden sozialen Netzwerken rast Ihre neue Unternehmensmeldung durch die virtuellen Kanäle. Vorausgesetzt, Ihr Inhalt (Content) rockt! Stimmt die Marketingstrategie, können sich Unternehmen als Experten profilieren, Ihre Bekanntheit steigern und so ihre Kreise immer weiter ziehen.

 

Weitere Vorteile eines Unternehmens-Blogs

  • Sie kommunizieren und interagieren direkt und unmittelbar mit Ihren Kunden und potenziellen Kunden.
  • Sie profitieren von der großen Streuung Ihrer Texte, was in Zeiten von Facebook, Twitter, Google+ & Co kein Hexenwerk mehr ist!
  • Sie sind viel freier in Ihrer Darstellung und können Ihrem Unternehmen mit dem Blog einen ganz persönlichen Anstrich verpassen.

 

Puck und Schläger richtig nutzen

Klären Sie gleich zu Beginn:

  • Warum wollen Sie bloggen (Ziel)?
  • Woher beziehen Sie Ihre Inhalte?
  • Wer ist Ihre Zielgruppe? Für wen machen Sie sich die Mühe?
  • Wie oft wollen Sie bloggen (Zeitabstände)?
  • Wie lautet das Oberthema Ihres Blogs?

Außerdem sollten Sie von Vorneherein klären, wie Sie die Entwicklung der Besucherzahlen messen wollen. Neben Google Analytics helfen Ihnen spezielle Statistik-Plugins bei der Qualitätssicherung.

 

Wie viel Spaß macht Ihnen das Bloggen?

Blog-Marketing nimmt einen festen Platz im virtuellen Marketing-Mix ein. Blogs sind ideal, um aktuelle, informative und unterhaltsame Inhalte unter das Volk zu bringen. Wenn Sie diese wirkungsvolle Marketingwaffe einsetzen wollen, ohne sich selbst das Hirn zu zermartern, dann fragen Sie Ihre Texterin. MIR macht Bloggen jede Menge Spaß!

Kontakt


Weitere Leistungen: Texte Onlinemarketing

Bitte hinterlasse eine Antwort